top of page

ehc grächwil

Der Eishockeyclub Grächwil wurde durch die Eissportfreunde 1974 mit Sitz in Meikirch (BE) gegründet. 

Die Heimspiele werden auf dem Sportzentrum Hirzenfeld in der Gemeinde Münchenbuchsee ausgetragen.

training – und spielbetrieb

Bestimmungen des Sporzentrums Hirzenfeld:

 

  • Sämtliche Nutzer verlassen die Garderoben konsequent 30 Minuten nach Trainings- oder Spielende.
     

  • Das Lagern und Kühlstellen von alkoholischen Getränken ist in der gesamten Anlage strikte verboten!
     

  • Match-Tee wird in der Saison 2022/23 kostenpflichtig an alle zur Verfügung gestellt (CHF 25.00 pro Mannschaftstee).
     

  • Teeabbestellung müssen dem Restaurant Hirzi 24h vor dem jeweiligen Spiel mitgeteilt werden, andernfalls werden die Kosten verrechnet.
     

  • Bei Widerhandlungen gegen die Regeln (insbesondere Alkohol / rechtzeitiges Verlassen der Garderoben) wird den Clubs eine Busse in Höhe von CHF 50.00 in Rechnung gestellt.
     

  • Ligaspiele haben in jedem Fall Vorrang!
     

  • Der Sonntag ist exklusiv für den freien Eislauf reserviert. An den Sonntagnachmittagen findet kein Freies Eishockey mehr statt!

wir suchen dich!

Wenn du dich gerne auf dem Eis bewegst und dich zwischendurch im Rahmen eines Matches mit Gegnern messen willst, freuen wir uns auf deinen Besuch zu einem Schnuppertraining. Du kannst dich vorab bei uns melden oder du kommst spontan zu einem Training vorbei. Du musst lediglich deine eigene Eishockeyausrüstung mitbringen. Wir trainieren jeweils Mittwochs von 21.30 bis 22.45 Uhr. Wie schon erwähnt: im neuen überdachten, geschätzten Hirzi!

wintertraining

Wir trainieren jeweils Mittwochs von
21.30 bis 22.45 Uhr. Schnuppern ist jederzeit möglich und herzlich willkommen. Du brauchst dich nur vorgängig kurz bei uns zu melden.

bottom of page